Home » Pflegekompetenz in Der Neonatologie: Erwartungen Von Eltern Und Rzten an Die Kompetenz Von Pflegenden Auf Einer Neonatologischen Intensivstation by Martina Gie En-Scheidel
Pflegekompetenz in Der Neonatologie: Erwartungen Von Eltern Und Rzten an Die Kompetenz Von Pflegenden Auf Einer Neonatologischen Intensivstation Martina Gie En-Scheidel

Pflegekompetenz in Der Neonatologie: Erwartungen Von Eltern Und Rzten an Die Kompetenz Von Pflegenden Auf Einer Neonatologischen Intensivstation

Martina Gie En-Scheidel

Published August 11th 2010
ISBN : 9783836694650
Paperback
148 pages
Enter the sum

 About the Book 

Fr hgeborene und kranke Neugeborene bed rfen einer intensiven Pflege und Therapie. In der Neonatologie sind Pflegende u.a. aufgefordert die Patienten in deren Entwicklung zu unterst tzen sowie die Eltern in die Betreuung und Pflege einzubeziehen. ImMoreFr hgeborene und kranke Neugeborene bed rfen einer intensiven Pflege und Therapie. In der Neonatologie sind Pflegende u.a. aufgefordert die Patienten in deren Entwicklung zu unterst tzen sowie die Eltern in die Betreuung und Pflege einzubeziehen. Im therapeutischen Team nehmen Pflegende eine wichtige Rolle ein, da sie dazu beitragen pflegerisch und medizinisch relevante Aufgaben zu erf llen. Pflegende sind Handelnde im therapeutischen Team und m ssen unterschiedliche Erwartungen von Patienten, Angeh rigen sowie behandelnden rzten erf llen. Die zugrunde liegende Untersuchung beantwortet die Fragen: Welche Erwartungen haben rzte an die Pflegekompetenz von Pflegenden auf einer neonatologischen Intensivstation und sind die rztlichen Erwartungen mit den Erwartungen der Eltern von neonatologischen Patienten vergleichbar? Ziel der Studie war es, die Erwartungen der Eltern und rzte hinsichtlich der Kompetenzen der Pflegenden zu vergleichen, um m gliche Unterschiede oder Gemeinsamkeiten aufzuzeigen. Der theoretische Hintergrund widmet sich zu Beginn dem Begriff der Pflegekompetenz. Danach erfolgt ein berblick ber die qualitative Forschungsarbeit. Hierf r wurde eine qualitative Querschnittstudie mit sechs Einzelfallanalysen aus der Perspektive der Eltern erstellt. Die wesentlichen Aspekte der Zusammenarbeit zwischen rzten und Pflegenden werden anhand von wissenschaftlichen Ausf hrungen von Benner et al und Loos beleuchtet. Zur Beantwortung der Fragestellung nach den Erwartungen an die Pflegekompetenz aus Sicht der rzte wurde eine Querschnittstudie auf der Basis von sechs Einzelfallanalysen durchgef hrt. Als Ergebnis der Forschungsarbeit konnte ein Korrelationsmodell der Erwartungen an die Pflegekompetenz von Pflegenden aus Sicht der rzte erstellt und mit dem entsprechenden Korrelationsmodell aus Eltern-Sicht verglichen werden. Die Kommunikationskompetenz ist das zentrale Element der Erwartungen an die Pflegekompetenz aus Sicht beider befragten Gruppen. Die bes